Schöner wohnen in der Kneipe

Die Mama würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen: „Ja Jungs, reicht es denn nicht mehr für ein paar gescheite Stühle? Und räumt doch mal wieder auf!“ Die Mama hat glücklicherweise nichts zu sagen in der WG. Das gepflegte „Chaos“ der Aachener Kneipe hat System, verleiht ihr Charme und Gemütlichkeit.

Klick ins Bild zum Lesen! (es öffnet sich ein neues Fenster)
Erschienen im Gastronomie-Report, Ausgabe 4/2016

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptieren