Westjütland im Winter

In Westjütland gibt es endlos lange wunderschöne Strände. Dazu stehen fast direkt am Meer sehr schöne und modern ausgestattete Ferienhäuser. All das verspricht nicht nur…

Beitrag lesen

Rossi und der olle Fischkopp

Es gibt doch  nichts schöneres, als mit dem Hund stundenlang am Strand spazieren zu gehen. Findet der Hund auch. Nicht, weil er stundenlang durch die…

Beitrag lesen

Ein bisschen Eisenzeit und viel Natur am Nissum Fjord

Geschichtsunterricht hat mich ehrlich gesagt nie besonders interessiert. Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit? Wen juckt’s, was vor ein paar tausend Jahren los war. Seit ich einen Sommerurlaub…

Beitrag lesen

Nissum Bredning – im Auge des Orkans

Kaum fahr ich mal nach Dänemark, da müssen die Dänen natürlich Sturm machen. Aber richtig! Am zweiten Tag am Nissum Bredning packte das Wetter noch…

Beitrag lesen

Stürmische Tage auf Holmsland Klit

Unser Haus auf Holmsland Klit war nur knapp 200 m vom Strand entfernt. Dazwischen lag lediglich ein schmaler Dünengürtel, der den Wind abhielt, aber auch…

Beitrag lesen

Ein Ferienhaus auf Holmsland Klit

Die Halligen meldeten Land unter: peitschender Sturm, tosende See und seit Tagen Dauerregen, dazu waren es gefühlte -10° C. Knapp 200 km weiter nördlich verbrachten…

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Dänischer Makrel Salat

Makrelen gehören zu den Fischen, die ich wirklich überhaupt nicht abkann. Es war also klar, wenn ich den dänischen Makrelensalat kaufe, dann wird das nur…

Beitrag lesen

Ein Hund und seine Gepflogenheiten

Gestern ist mir bewusst geworden, dass mein Hund aus der Kombination verschiedener Menschen und Orte einen festen Tagesablauf entwickelt, der dann bitteschön genauso und nicht…

Beitrag lesen