Road-Fun Beiträge

Der Ton macht die richtige Hundemusik

Mein Hund Rossi ist sehr musikalisch. Aber sowas von! Es ist ausgesprochen lustig, wenn er beim ersten Ton angerannt kommt und freudig einstimmt. So laut,…

Beitrag lesen

Straßenbaumaterial aus Plastikfolien

Weil ich hier doch einige sehr spezielle Fotos zusammengesammelt habe, bekomme ich gelegentlich Anfragen, ob ich ein Motiv zur Verfügung stelle. So hat z.B. das…

Beitrag lesen

Wie ein Bäumchen zum Stöckchen wird

Nachdem die vom Wetterdienst angekündigten gebietsweisen Schneeschauer bei uns niedergangen waren, hatten wir nach drei Tagen Schneesturm einen herrlichen Tag mit Sonnenschein. Also ab an…

Beitrag lesen

Rossi hat Spaß im Schnee

Im Radio hatten sie „gebietsweise Schneeschauer“ angekündigt. Ich kann verkünden, dass mein Gebiet davon betroffen ist. Seit gestern haben wir 50 cm Neuschnee. Mindestens! Rossi…

Beitrag lesen

Der Marder ist eingezogen

Alle Jahre wieder schaut der Marder auf meinem Dachboden vorbei. Anscheinend ist er gerade angekommen. Rossi hat geknurrt und gebellt, dann war das Rascheln und…

Beitrag lesen

Groupies sind nervig!

Rossi hat einen Groupie. SIE heißt Tossa oder Toscha oder Toschi – jeder erzählt da was anderes – und wir haben nur eine ungefähre Ahnung…

Beitrag lesen

Das-Ball-weg-Drama

Großes Drama: Beim abendlichen Ballspielen flog der Ball über den Zaun auf das Grundstück der Stadtwerke (oder wem es gehört). Ball weg, Spiel beendet, Hund…

Beitrag lesen

Büro-Yoga mit Rossi

Um sich die lange Zeit im Büro zu vertreiben, hat Rossi jetzt mit leichten Yoga-Übungen begonnen. Ob er da von alleine drauf gekommen ist, oder…

Beitrag lesen

Rossis neue Rennstrecke

Irgendwelche klugen Leute haben sich ausgedacht, dass unsere Brücken saniert und höher gemacht werden müssen. Die Idee ist gut. Denn seit Einführung der Navigationsgeräte, sind…

Beitrag lesen

Der Versuch, einer bosnischen Kuh das Leben zu retten & Heimweg

Manche Leute sagen: Kühe sind doof. Andere Leute, die es etwas freundlicher ausdrücken wollen, sagen: Kühe sind nicht doof, sie denken nur ein bisschen langsamer. Ich sage: Kühe denken gar nicht!

Beitrag lesen

Willkommen in der Republik Srpska

Bei der Balkantour 2010 war ich gerademal 20 Minuten in Bosnien gewesen. Diesmal wollte ich tiefer ins Land. Bosnien ist ein wunderschönes Land! Als ich über die Grenze kam, war ich allerdings erstmal überrascht, dass ich in der Republik Srpska willkommen geheißen wurde.

Beitrag lesen

Montenegro: Im Reich der schwarzen Berge

Montenegro hat einfach wunderschöne Berge. Mehr braucht man fast nicht sagen Ach doch, die Küstenstädte sind natürlich auch sehr schön, historisch bedeutsam, interessante Architektur… Die…

Beitrag lesen

Durch die Bergwelt Griechenlands (Mai 2012)

Bei meinem ersten Griechenland-Besuch, hatte ich gleich am ersten Tag einen dummen Unfall in einem Tontopfladen. Weil ich keinen Arzt zum Nähen auftreiben konnte, musste…

Beitrag lesen

Reise entlang der albanischen Küste

Wenn man nur einen Tag in Albanien unterwegs war, hat man anschließend einen völlig neuen Fahrstil. Man rechnet grundsätzlich mit allem, kommt an allen Hindernissen…

Beitrag lesen

Eine Nacht & ein halber Tag in Bulgarien

Bei meiner ersten Balkantour 2010 hatte es mir in Bulgarien eigentlich ziemlich gut gefallen. Diesmal war irgendwie alles unerfreulich und ich war froh, als ich…

Beitrag lesen

140 Kilometer durch Mazedonien

Es war zwar nur ein kurzer Abstecher nach Mazedonien, gerade mal 140 km Länge, die ich in wenigen Stunden bewältigte. Der Schwenker war gar nicht…

Beitrag lesen

Stippvisite in Serbien

Um etwas von Serbien zu sehen und (Autobahn) Geld zu sparen, fuhr ich zickzack über Land. Das erste Stück nach der ungarischen Grenze war etwas…

Beitrag lesen

Kleiner Umweg durch Ungarn in den Balkan

Ich hätte nicht unbedingt durch Ungarn fahren müssen, um nach Griechenland zu kommen, jedenfalls nicht in die Region nördlich des Balatons, über ein kleines Bauerndorf…

Beitrag lesen

Mehr & weniger gute Nächte im Balkan (2012)

Wildcampen im Balkan mag zwar möglich sein, aber ganz ehrlich, auf die Erfahrung hatte ich keine Lust und wollte deshalb auf Campingplätzen übernachten. Das scheiterte…

Beitrag lesen

Auf ein Neues – das zweite Mal durch den Balkan (Mai 2012)

Ich hatte ein paar Tage frei, es war noch nicht zu heiß, so machte ich mich ein zweites Mal auf gen Balkan. Wieder nur im Schnellverfahren, aber lieber eine kurze intensive Stippvisite als zu Hause bleiben.

Beitrag lesen

Kravattenbinden leicht gemacht…

Das breite Ende über das schmale Ende, einmal unten durch, wieder hoch und durch und hoch und durch und ziehen und fertig. So oder so…

Beitrag lesen

Eine Mücke zu viel im Schlafzimmer…

Es gibt Leute, die sind strikt dagegen, dass der Hund im Bett schläft oder sich auf dem Sofa breit macht. Zu diesen Leuten gehöre ich nicht.  Mit Rossi im Arm schlafe ich binnen weniger Sekunden ein. Auch ist es im Winter warm und kuschelig mit Hund.

Beitrag lesen

365 Ausreden fürs Zuspätkommen

Selbst bei großzügig kalkuliertem Zeitrahmen kann mal was dazwischen kommen und frau verspätet sich ein paar Minuten (oder Stunden). Wenn das häufiger vorkommt, sollte man…

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Birma -Burma -Myanmar

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder auf Barbados

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Bhutan

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Bergkarabach

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Belize

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Benin

.

Beitrag lesen

(Verkehrs)Schilder in Bolivien

.

Beitrag lesen