Leckere Rezepte mit Crowberries / schwarzen Krähenbären

Es ging mir gehörig gegen den Strich, dass man sich in arktischen Gefilden geradezu mit schwarzen Krähenbeeren bewerfen kann, aber niemand gescheite Rezepte für eine…

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Marie Kjeks

Marie ist ein hübscher Name für Kekse, dachte ich und griff zur Packung mit drei Rollen für knapp etwas über einen Euro. Ein unschlagbarer Preis für Norwegen, wo man selbst für einfachstes Gebäck mindestens das doppelte wie bei uns bezahlt. Warum die Kekse so preisgünstig sind, hab ich dann schnell herausgefunden…

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Nordische Beerenfrüchte

Beim Herumwandern in den norwegischen Bergen bin ich auf bodennahe Sträucher mit kleinen schwarzen Beeren gestoßen und hab sie im mutigen Selbstversuch gleich mal probiert.

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Norwegische Saftmischungen

Aus unerklärlichen Gründen kostet die billigste Limonade in Norwegen zwei bis dreimal so viel, wie der billigste  Apfel- oder Orangensaft. WIESO das denn??? In Limo ist doch nichts an teueren Zutaten drin? Wasser, Zucker und ein paar Aromen.

Beitrag lesen

Bonbons statt Böller

Idee: Wir machen mal eine ganz andere Silvesterparty: Bonbons statt Böller! Eine Party mit Kocherlebnissen und ganz viel Zucker – Bonbons kochen statt das noch ungesündere Bleigießen…

Beitrag lesen

Schmeck das Rätselbärchen

Im Rahmen meiner „Schmeck die Welt“-Verkostungen hab ich diesmal eine echt deutsche Süßigkeit aus der Tüte befreit: rund 60 Haribo-Goldbären! Im Januar 2017 gab es…

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Mimosasalat (Schweden)

Wer Toast Hawaii total abartig findet, sollte besser die Finger vom schwedischen Mimosasalat lassen. Der schmeckt nur Leuten, die süß-würzige Geschmackskombinationen mögen.

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Silkiu filé su ananasais

Beim Rundgang im litauischen Supermarkt hatte ich plötzlich so richtig Heißhunger auf Hering. Wo ich doch an der Ostsee war… Des Litauischen unkundig orientierte ich mich vor allem an der Verpackung und das Silkiu filé su ananasais sprach mich meisten an.

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Silberzwiebeln mit Cassis

Nach 20 Jahren (?) war ich mal wieder bei den „2 Brüdern“ in Venlo – ein „holländischer Lebensmittelmarkt“ in dem vorzugsweise Deutsche einkaufen, weil es…

Beitrag lesen

Volle Mahlzeit in einer Tüte Chips

Die Briten sind zweifelsohne die besten Chips-Meister. Die servieren frittierte Kartoffelscheibchen mit dem Geschmack einer vollständiger Mahlzeit!  Chips gewürzt mit Honey Roast Ham (in Honig geschmorter Schinken) & Cranberry – „WOW!“ – dachte ich – „da ist ja alles drin!“ Und die Tüte landete zum Livecheck im Einkaufswagen.

Beitrag lesen

Schmeck die Welt: Dänischer Makrel Salat

Makrelen gehören zu den Fischen, die ich wirklich überhaupt nicht abkann. Es war also klar, wenn ich den dänischen Makrelensalat kaufe, dann wird das nur…

Beitrag lesen

Dekorative & schmackhafte Meeresfrüchte in Neuseeland

Fisch und Meeresfrüchte spielen in Neuseeland eine große wirtschaftliche Rolle und sind bei Feinschmeckern aus der ganzen Welt begehrt. Darüber hinaus sind neuseeländische Muscheln auch…

Beitrag lesen

Reiseverkostungen in Neuseeland

Wenn man um die halbe Welt nach Neuseeland reist, dann ist vieles anders als daheim und es schmeckt anders als daheim. Ich hab mal einige…

Beitrag lesen