Recent Posts

Posted in Kunst am Straßenrand

Mooh Kunst in Minden

Es war so um 2015, als in Minden voll die Mooh umging. Ein unbekannter Grafiti Künstler, der sich John oder auch „The Kuhl Kid“ nannte, verschönerte die Stadt mit dicken…

Posted in Dit & Dat

Die Instagram-Geister, die ich rief – oder wie ich mir Freunde gekauft habe

Schande über mich – ich hab’s getan, ich hab mir falsche Freunde, bzw. Instagram Follower gekauft. Zu meiner Rechtfertigung kann ich nur sagen, ich wollte wissen was passiert…

Posted in Dogtales

Rossi und die Wespe – AUA!

Er hat so oft nach ihnen geschnappt und irgendwann musste es ja passieren: Die Wespe wurde sauer und hat Rossi in die Lefzen gestochen. Die Wespe hat dabei ihr Leben…

Posted in Kunst am Straßenrand

Grafiti und andere Wandverschönerungen

Posted in My car is my castle

Gut geschlafen im Peugeot Expert – mein mobiles Schlafzimmer

Wenn ich mir einen Stellplatz für die Nacht suche, versuche ich immer einen Platz zu finden, wo ich niemanden störe und wo ich einigermaßen ungestört bin. Wichtig ist mir auch,…

Posted in Schildergeschichten

Gefahrenschilder an Wasserkraftanlagen in Norwegen

An norwegischen Stauseen und Wasserkraft-Anlagen findet man besonders dramatische Gefahrenschilder in blau weißer Ausführung. Aufgestellt werden sie vom staatlichen Energiekonzern Statkraft bzw. den zuständigen regionalen Energieunternehmen. Nachdem ich das entdeckt…

Posted in Schildergeschichten

Kühe erklären dir Verkehrsschilder

Irgendwie stehen Kühe gerne neben Verkehrsschildern rum. Sie schubbern sich an den Metallstangen oder auch direkt am Schild. Und manchmal hab ich das Gefühl, sie wisssen ganz genau, wie das…

Posted in Schmeck die Welt Skandinavien

Marabou – himmlisch leckere Schokolade aus Schweden

Jedes Jahr, wenn ich nach Schweden komme, entdecke ich neue Marabou Schokoladensorten. Und jedes Jahr probier ich die Neuen und decke mich dann mit einigen Tafeln meiner Lieblingssorten ein. Denn…

Posted in Dogtales

Finde den Rossi

Mein Hund der Rossi hat ziemlich gute Tarnfarben. Wenn er ins Unterholz oder hohe Gras krabbelt, ist er manchmal sehr schwer zu erkennen. Ich weiß nicht, ob ihm seine „Unsichtbarkeit“…

Posted in Großbritannien / Irland Schildergeschichten

We are watching you!

Eigentlich hatte ich die Verkehrsschilder auf den äußeren Hebriden so ziemlich alle fotografisch erfasst – also die, die mich interessierten. Aber dann entdeckte ich, dass sich einige Schilder seit meinem…

Posted in Kunst am Straßenrand

Lost Places & Objects – die Transformation zum „Kunstobjekt“

Ich fotografiere alte verlassene Orte. Hab ich schon immer gemacht, ohne dass ich darüber groß nachgedacht habe. Jetzt reden alle von Lost Places und diese zu entdecken und zu fotografieren heißt „Urban Explorin“ oder kurz Urbex.

Posted in Roadfun

Lieblingsstücke…

Eine Sammlung von Schildern, die ich besonders mag, oder an die besondere Erinnerungen verbunden sind. Wir laufend fortgesetzt.

Posted in My car is my castle

Umschreibung vom LKW zum Wohnmobil

Als ich vor zwei Jahren meinen Peugeot Expert ausgebaut habe, wies mich jemand aus dem Hochdachkombi-Forum darauf hin, dass vielleicht eine Ummeldung vom LKW zum Wohnmobil möglich wäre. Das wäre…

Posted in Alpen + mehr (D A CH I)

Camping mit Feuershow

Meinen festen Wohnsitz in Bayern hab ich 2018 aufgegeben. Aber ich hab noch einen festen „Stellplatz“ bei meinen Freunden. Und manchmal bekommt man dort ne tolle Show geboten, wenn die Gaukler kommen..

Posted in Dogtales Großbritannien / Irland

Master & Servant – Rossi und Archie

Rossi und Archie verbindet eine ganz besondere Art von Freundschaft. Oder besser gesagt, sie sind eine ungewöhnliche Arbeitsgemeinschaft und haben den Nutzen einer kollegialen Zusammenarbeit erkannt. Der eine ist schneller, der andere ist cleverer – zusammen ergänzen sie sich perfekt und haben endlos Spaß bei der Balljagd..

Posted in Dit & Dat

Rentner fahren einfach (?) Dreirad

Ganz ehrlich, wir hatten uns das einfach vorgestellt. Vater fährt Dreirad und wir müssen uns keine Sorgen mehr machen, dass er beim Auf- oder Absteigen umkippt oder vom Fahrrad fällt. Aber der Wechsel von Fahrrad auf Dreirad war doch nicht so einfach.

Posted in Großbritannien / Irland

Das Calanish Tag-Nacht Projekt

Bevor ich die Hebriden wieder verlassen musste, wollte ich noch mal die Calanish Stones besuchen und fotografieren. Natürlich bei guten Lichtverhältnissen, ist klar. Irgendwie ist es sich tatsächlich so ausgegangen, dass wettertechnisch alles perfekt war.

Posted in Großbritannien / Irland

Hebriden Impressionen

Seit meinem ersten Besuch zieht es mich immer wieder wie magisch auf die äußeren Hebriden. Das Wetter ist sehr wechselhaft und so erwischt man eigentlich zu jeder Jahreszeit gute Tage und natürlich schlechte Tage.

Posted in Dogtales

Rossi trifft die Harris Tweedies

Aus nicht bekannten Gründen, wirkt Rossi anziehend auf weibliche Schafe. Ich vermute, sie halten ihn für ein höchst sonderbares braunes Lämmchen von unbekannter Rasse, unbekannter Herkunft – mit komischem Benehmen und komischem Geruch…

Posted in Dogtales

Rossi der digitale Nomaden-Begleithund

Einst ein Bürohund mit geregelten Arbeitszeiten und 100 qm Wohnung nach Feierabend, wurde aus Rossi 2017 ein digitaler Nomaden-Begleithund, unterwegs in einer 4 qm rollenden Hundehütte.

Posted in Großbritannien / Irland

Die Kunst, ohne Karte an Geld zu kommen

Vermutlich hätte ich das Problem gar nicht so schnell als Problem erkannt, wenn ich mir nicht ganz weit draußen auf den Äußeren Hebriden diese Handtasche eingebildet hätte. EC Karte gezückt,…

Posted in Schildergeschichten

Tierische lustige Verbotsschilder im Dortmunder Zoo

Im Dortmunder Zoo, gibt es einiges, was die Besucher nicht dürfen: Nicht klettern, nicht überlehnen, nicht betreten, nicht füttern… Damit sie bei den ganzen Verboten nicht schmollig werden, wurde der…

Posted in Kunst am Straßenrand

Lustige individuell angefertigte bzw. privat aufgestellte Hinweisschilder

Verkehrschilder und andere Warn- bzw. Verbotsschilder, die sich Privatmenschen ausgedacht und aufgestellt haben, um ihre Lieben, ihren Grund und Boden bzw. Eigentum zu schützen…

Posted in Dogtales

Rossi der Autosaboteur

Als junger Hund hatte mein Rossi ein Autotrauma, das wir in mühevoller Arbeit halbwegs in den Griff bekommen haben. Meistens steigt er freiwillig ein. Aber längere Fahrten hasst er. Um…

Posted in Schmeck die Welt

Leckere Rezepte mit Crowberries / schwarzen Krähenbären

Es ging mir gehörig gegen den Strich, dass man sich in arktischen Gefilden geradezu mit schwarzen Krähenbeeren bewerfen kann, aber niemand gescheite Rezepte für eine schmackvolle Verwertung hatte. Zumindest konnte…

Posted in Schmeck die Welt

Schmeck die Welt: Marie Kjeks

Marie ist ein hübscher Name für Kekse, dachte ich und griff zur Packung mit drei Rollen für knapp etwas über einen Euro. Ein unschlagbarer Preis für Norwegen, wo man selbst für einfachstes Gebäck mindestens das doppelte wie bei uns bezahlt. Warum die Kekse so preisgünstig sind, hab ich dann schnell herausgefunden…

Posted in Skandinavien

The holy white Fish und Anders mit der Kettensäge

Nach Ortnevik an der Südseite des Sognefjords gelangt man dreimal am Tag (sehr früh und am späten Nachmittag) mit der Fähre von Nordeide aus oder nach einer mehrstündigen Autofahrt entlang…

Posted in Skandinavien

Total stoned im Wolkenkuckucksheim

Oder: „Muh-Drama, die Fortsetzung“… Ich hatte einen wunderbaren Wohn- und Arbeitsplatz kurz vorm Abgrund gefunden und fühlte mich wie im Wolkenkuckucksheim. Im Abgrund hingen die Wolken und bauten sich alle…

Posted in Schmeck die Welt

Schmeck die Welt: Nordische Beerenfrüchte

Beim Herumwandern in den norwegischen Bergen bin ich auf bodennahe Sträucher mit kleinen schwarzen Beeren gestoßen und hab sie im mutigen Selbstversuch gleich mal probiert.

Posted in Skandinavien

In vier Minuten in Wolke sieben

Nein, das ist kein Präpositionsfehler: Es soll tatsächlich in „Wolke sieben“ heißen, nicht auf. Dass das Wetter in den norwegischen Bergen sehr schnell umschlagen kann, weiß jeder, der schon mal…